Geldverdienen mit Donations auf Twitch

21. Juli 2017 0 Von TwiYouHelden

Donations, bzw. Spenden sind die bekannteste Weise auf Twitch Geld zu verdienen. In diesen Artikel möchte ich dir einmal erklären wie man die Donation Funktion für Twitch erstellt, worauf zu achten ist und wie du mit ein paar Tricks deine Einnahmen steigern kannst. Den die Funktion für deine Viewer zu erstellen und wirklich Spenden von ihnen zu bekommen, sind zweierlei Dinge.

Zum Beginn möchte ich mit dir noch mal durchgehen, was Donationen bzw. Spenden sind, woher sie kommen und wer daran eigentlich außer dir noch mitverdient. Denn es ist tatsächlich so, das bei jeder Spende die dir zukommt nicht nur do davon profitiert. Bei jeder Donation die du erhältst, behält dein Anbieter mit dem du die Einnahmen verwaltest eine kleine Bearbeitungsgebühr. Ein Anbieter ist zum Beispiel Streamlabs ( Artikel ). Dieser stellt dir unteranderen eine Donation Funktion für deinen Twitch Chat bereit.

Doch gehen wir nun einmal direkt auf die Donation ein, mit denen dich deine Viewer unterstützen können. Spenden sind Eurobeträge die deine Zuschauer dir zukommen lassen können, um dir etwas für diene Zeit und die Unterhaltung denen du ihnen bietest zurück zu geben. Die Wortwahl Donation ist dabei nicht zufällig gewählt, denn sie sollen sich vom üblichen kommerziellen Anstrich abgrenzen. Ganz nach den Motto Spaß und Community stehen im Vordergrund. Das Wort Spenden soll ein Gefühl generieren, dass alles auf freiwilliger Basis geschieht.

Das dabei ein Kommerzieller Grundgedanke sehr wohl im Vordergrund steht, wird damit geschickt verdeckt. Denn jeder der eine Donation Funktion in seinen Stream einbaut, tut dies nicht zum Spaß, sondern will natürlich auch damit Geldverdienen. Fakt ist, das große Streamer sehr wohl im Vordergrund stehen und die von diesen Einnahmen sehr gut leben können. Denn der typische Twitch Zuschauer ist in der Regel sehr großzügig und bedanken sich sehr gerne bei den Leuten die sie täglich für mehrere Stunden scheinbar umsonst unterhalten.

Doch welche Arten von Streamer gibt es, die Donations verwenden? Nun in der Regel trennen sich die Leute in mehrere Lager, die Streamer die auf möglichst hochwertigen Content legen, jeden die ihren Stream auf dem Schwerpunkt Spaß legen und den sogenannten schwarzen Schafen, auf die ich später noch einmal gesondert eingehen werden. Zudem gibt es einen merklichen Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Streamern, was die Großzügigkeit und Häufigkeit der Spenden betrifft.

Was weibliche Streamer betrifft, sollte die vorherige Aussage auf keinen Fall abwertend gemeint sein. Es gibt sehr viele Streamerinnen die einen sehr guten Kontant ihrer Community bieten. Sissorstream oder Fusselpower sind dabei nur zwei Beispiele. Sie stellen dabei ganz klar das Spiel in den Vordergrund und werden deshalb von ihrer Community unterstützt. Jedoch fällt es weibliche Streamerinnen in der Regel etwas leichter eine Community an sich zu binden und das ist letztlich auch völlig verständlich. Die Großteil der Twitch Zuschauer sind junge Männer und diese schauen eben gerne lieber einer Frau beim Spielen zu als einen anderen Mann. Durch Donations erhoffen sie sich oftmals einen kurzen Moment der Aufmerksamkeit ihrer Auserwählten.

Aufmerksamkeit, mit diesem Verlangen lässt sich tatsächlich das meiste Geld auf Twitch verdienen. Und erfolgreichen Streamern ist dieser Umstand durchaus bewusst, auch wenn sie es vermutlich niemals zugeben würden. Sie spielen damit und vergrößern dadurch ihre Einnahmen. Sei es nun dadurch, dass ein Zuschauer eine persönliche Nachricht an die Donation hängt, auf die der Streamer reagiert oder eine Nachricht Außerhalb des Überfüllten Chats mit loots ( Artikel ) sendet. YouTuber machen sich übrigens ebenfalls diesen Umstand zu nutze, um ihre Klicks und Einnahmen zu steigern. Entweder in dem sie Kommentare unter Videos kommentieren, oder auf Twitch unter den Kategorien Social Eating oder IRL mit ihrer Community in Kontakt treten. Die beiden Kategorien können zum Beispiel dazu genutzt werden um Fragerunden abzuhalten oder einfach nur zu Quatschen. Sie bedienen damit also vorranging das Bedürfnis der Zuschauer mit dem Streamer oder YouTuber in Kontakt zu treten. Aus der deutschen YouTube und Twitch Szene nutzen zum Beispiel Gronk oder Staiy diese Art der Kommunikation regelmäßig auf Twitch. Ich kann jedoch, grundsätzlich Sagen das sie es aus kommerziellen Zwecken tun das will ich ihnen auch garnicht unterstellen. Vor allem Personen wie Gronk möchte ich so etwas nicht unterstellen. In seinen Fall, ist es wohl eher ein angenehmes Nebenprodukt.

Jedoch gibt es auch schwarze Schafe unter weiblichen Streamerinnen die sich genau diesen Umstand zu Nutze machen. Dabei rückt der eigenen Körper mit knapper Kleidung und tiefen Ausschnitt in den Mittelpunkt des Geschehens. Das Spiel? Ist bei ihnen eher Nebensache. Der Fokus liegt bei diesen Streams darin, Begierde zu wecken. Sei es nun das man so tut als würde man dem Mikrofon einen zu blasen oder halbnackt bei einen Dance Spiel herum zu hüpfen. Fakt ist, damit lässt sich verdammt viel Geld machen. Obwohl Twitch mittlerweile gegen solche Steamerinnen vorgeht, lassen sich einige Damen davon nicht abschrecken.

Bei männlichen Streamern ist Alternativ schon vorgekommen das diese so tun, als wären sie Körperlich Behindert um sich so Donations zu erschleichen. Deshalb möchte ich dich noch mal eindrücklich darauf hinweisen, bleibe ehrlich mit deiner Community!

Doch wie kommst du nun selbst an Donations, bzw. wie richtet man das Ganze ein? Nun das ist im Grunde ganz einfach und ich möchte des dir mal an Streamlabs erklären. Du musst dich zunächst einmal dort mit deinen Twitch Account Anmelden. Anschließend gibst du unter dem Reiter Donation deine PayPal Daten ein, kopierst den für dich generieren Link und fügst ihn bei Twitch mit einen passenden Bild ein. Für einen ausführlichen Guide zu Streamlabs findest du in folgenden Artikel.

Du suchst nach weiteren spannenden Artikel zu Twitch? Diese findest du hier:
Die besten Tipps, Tricks und Guides für Twitch