Mit Amazon Partnerprogramm PartnerNet Geld verdienen

Mit Amazon Partnerprogramm PartnerNet Geld verdienen

21. Juli 2017 0 Von TwiYouHelden

Mit dem Amazon Partnerprogramm PartnerNet kannst du auf unkomplizierte Art und Weise deine Einnahmen steigern. In diesen Artikel möchte ich dir einmal erklären was genau dieses Programm von Amazon überhaupt ist und welche verschiedenen Möglichkeiten sich dir bieten damit Geld zu verdienen.

Kommen wir erst mal zum wesentlichen und klären erst einmal was genau dieses PartnerNet ist. Das Amazon Partnerprogramm bietet dir die Möglichkeit, durch von dir erstellte Links zu einen bestimmten Produkt, eine Provision zu erhalten. Diese bekommst du immer dann, wenn eine Person, die auf deinen Affinitätslink geklickt hat und den von dir beworbenen Artikel kauft. Dies kann zum Beispiel ein Headset sein, welches du selbst verwendest.

In meinem Fall ist das zum Beispiel das Razer ManO’War 7.1. Wenn du also nun auf diesen Link klickst, gelangst du auf die entsprechende Seite von Amazon, auf dem du das Headset kaufen kannst. Würdest du dieses jetzt bestellen, würde ich anschließend wie eben schon einmal erklärt eine Provision erhalten.

Die Höhe der Provision ist dabei abhängig vom Kaufpreis des beworbenen Artikels und dem von Amazon festgelegten Prozentsatz der Vergütung. Bei Elektronik und Hardware liegt er in diesem Fall bei 5%. Rechnen wir dies einmal am oben genannten Beispiel des Razer ManO’War 7.1 aus. Der Kaufpreis des Headsets liegt bei 179€, davon stehen dir laut Amazon bei einen erfolgreichen Verkauf 5% zu. Das bedeutet deine Provision würde in diesem Fall 8,95€ sein. Nicht schlecht oder? Zudem kannst du auch einen Link generieren, der für die gesamte Amazon Webseite gilt und kein Produkt Einschränkung besitzt. Das heißt alles was die Person, welche auf deinen Link geklickt hat, auf Amazon bestellt wird mit Provision vergütet und das Ganze 24 Stunden lang.

Ok, wir haben nun also geklärt wie zu mit dem Amazon Partnerprogramm PartnerNet Geld verdienen kannst. Stellt sich aber noch die Frage, wie kannst du das ganze so verpacken, dass deine Viewer auf einen dieser Links klicken. Nun da gibt es im Grunde zwei gängige Möglichkeiten, die du vielleicht schon einmal auf Twitch gesehen hast.


Die TwiYouHelden.de Empfehlung für dein perfektes Streaming Setup:


„Wer über diesen Link etwas bei Amazon bestellt unterstützt mich kostenlos.“ Ich denke jeder von uns hat diesen Satz schon irgendwo einmal unter einem Stream gelesen. Dazu noch ein Amazon Logo, welches an einen Affinitätslink gekoppelt ist und fertig ist die Erste der beiden gängigen Varianten. Der Vorteil davon ist der Emotionale Effekt, welchen dem Viewer vermitteln soll: Schau her, du kannst oder willst mich vielleicht nicht mit einer Donation unterstützen, doch wenn du das nächste Mal sowieso etwas bei Amazon etwas bestellt, dann mache es doch einfach über diesen Link hier und du spendest mir einen kleinen Betrag „ohne wirklich“ Geld für mich auszugeben. Der dort Hinterlegte Affinitätslink ist also in diesem Fall ein Link der ganz Amazon umfasst und ein Cookie auf den Rechner des Viewers 24 Stunden lang hinterlegt. Alle Bestellungen welche dieser Zuschauer in dieser Zeitspanne auf der Webseite von Amazon tätigt werden also mit Provision vergütet. Nice!

Die Zweite gängige Art Affinitätslinks deinen Viewer näher zu bringen, ist die altbekannte Gear Liste. Also eine Auflistung, welche Hardware du während deines Stream verwendest. Dies hat den Vorteil, bestimmte Produkte die du auch selbst verwendest deinen Viewer aufzuzeigen bzw. im Stream auch gleich vorzuführen. Sei es nun das Mikrofon, in welches du sprichst, die Qualität der Webcam oder das Headset das du zurzeit trägst. Du setzt also vor allem auf den visuellen und technischen Effekt um deine Zuschauer zu verleiten, doch einfach mal auf den Affinitätslink vom Amazon Partnerprogramm PartnerNet zu klicken. Sei es nun weil der Viewer selbst nach Hardware zum Streamen sucht oder er das Headset cool findet und sowieso schon länger ein neues kaufen wollte.

Wie du siehst, bietet dir das Amazon Partnerprogramm PartnerNet eine attraktive Möglichkeit, dir etwas Geld dazu zuverdienen ohne wirklich einen großen Aufwand zu betreiben und ist auch für Streaming Anfänger geeignet. Sollest du am Amazon Partnerprogramm Interessiert sein, findest du unter folgenden Link das Anmeldeformular: Amazon Partnerprogramm

Es gibt übrigens noch eine weitere Möglichkeit Amazon in deinen Stream einzubauen, die Amazon Wunschliste! Du möchtest dir ein neues Mikrofon für deinen Kanal kaufen um deinen Viewern eine noch bessere Qualität zu liefern? Bist aber selbst grade etwas knapp bei Kasse um es dir zu kaufen? Dann lasse es dir doch einfach von einem Zuschauer schenken! Einen entsprechenden Artikel zum Amazon Wunschzettel findest du hier: Amazon Wunschzettel – Sachgeschenke von Viewern

Du suchst nach weiteren spannenden Artikel zu Twitch? Diese findest du hier:
Die besten Tipps, Tricks und Guides für Twitch