Wie oft sollte ich in der Woche streamen und was ist die beste Uhrzeit?

Wie oft sollte ich in der Woche streamen und was ist die beste Uhrzeit?

21. Juli 2017 0 Von LohasbrandTV

In diesen Artikel möchte ich einmal das Thema behandeln, wie oft man in der Woche Streamen sollte und zu welcher Uhrzeit! Was sind die Vorteile, bzw. die Nachteil entsprechend der selbstbestimmten Menge für dich und wie passt du deine Streamzeiten am besten deinen Tagesablauf an.

Zunächst erst einmal das Wichtigste! Du solltest dir am Anfang keinen allzu strengen Zeitplan setzten, da zu sonst sehr schnell die Lust am Streamen verlieren könntest oder andere Aktivitäten vernachlässigt werden. Du solltest also zunächst einmal eine Wochenaufstellung machen um eine Übersicht zu bekommen, wann sich überhaupt die Möglichkeit ergibt, dass du streamen kannst. Hast du am Dienstag um 19Uhr Fußball Training? Gehst du am Donnerstag nach der Schule zur Nachhilfe? Musst du am Freitag um 16 Uhr zur Reitstunde? All dies solltest du in deinem Wochenplan berücksichtigen!

Nachdem du deinen Plan fertig hast, solltest du nun eine sehr gute Übersicht haben, wann du Zeit für einen Stream erübrigen kannst. Bei mir sind das zum Beispiel die Tage Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag an dem ich streamen könnte, weil ich an diesen Tagen noch ausreichend Zeit dafür hätte. Doch lohnt es sich überhaupt zu dieser Uhrzeit zu streamen? Oder sollte ich es lieber lassen, weil am Freitag um 18 Uhr sowieso zu viele Streamer gleichzeitig online sind?

Nun dies ist eine berechtigte Frage und auf Grund der Streamingzeiten kommt es recht häufig schnell zu einer Hitzigen Diskussion. Fakt ist, dass zu sogenannten Primetime besonders viele Zuschauer auf Twitch aktiv sind. Genauso weiß im Grunde jeder der sich etwas mit der Webseite beschäftigt, dass zu dieser Uhrzeit auch sehr viele Streamer online sind. Sollte man deswegen die Primetime meiden und lieber um Uhrzeiten streamen an denen nicht so viel los ist?

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen, dass es unter dem Strich völlig egal ist, um wie viel Uhr du am Streamen bist! Wenn man das ganze Potenziell sieht gleichen sich beides gegenseitig aus! Klar sind in der Primetime mehr Streamer online, doch es gibt auch deutlich mehr Zuschauer. In der Nebenzeit sind zwar deutlich weniger Streamer auf Twitch zu finden, doch gleichzeitig gibt es deutlich weniger Zuschauer! So das, dass Verhältnis sich ausgleicht.

Lasse dich also nicht von anderen beeinflussen, wann du am besten Streamen solltest, sondern nutze die Zeit die du erübrigen kannst! Ganz egal ob es nun um 9 Uhr morgens ist oder um 20 Uhr am Abend.

 

Du suchst nach weiteren spannenden Artikel zu Twitch? Diese findest du hier:
Die besten Tipps, Tricks und Guides für Twitch