Was ist Clickbait auf Youtube?

Was ist Clickbait auf Youtube?

25. Juli 2017 0 Von LohasbrandTV

Jeder angehende Youtuber wird früher oder später über den Begriff Clickbait stolpern. Denn zur heutigen Zeit sprechen sehr viele Leute über das Thema. Doch was genau ist Clickbait überhaupt? Warum wird dies so heftig kritisiert, wenn es am Ende doch viele YouTuber selber machen?

Nun um das ganze Ausmaß von Clickbait erfassen zu können, müssten wir erst einmal klären was der Begriff überhaupt bedeutet. Beziehungsweise in Welcher Form es auf YouTube auftritt. Clickbait taucht üblicherweise in Video Titel oder im Thumbnails des Videos auf.

Clickbait bedeutet dabei letztlich nur eins, Ködern! Man nutzt also Thumbnails oder Titel, die dafür sorgen sollen, dass du auf ein Video klickst. Diese sind in der Regel total übertrieben oder haben letztlich Garnichts mit dem tatsächlichen Video zu tun. Hier geht es einzig und allein darum Zuschauer zu ködern um Klicks zu generieren und so viel Kohle durch Werbung zu generieren wie möglich! Man verkauft also den YouTube Zuschauer für dumm und macht damit auch noch Geld.

Beliebte Thumbnails Motive sind dabei oft teure Autos, leicht Bekleidete Frauen die ihre körpereigene Attribute möglichst freizügig ins Bild halten, verpixelte Gegenstände oder seine eigene Hackfresse mit einen möglichst dummen und vor allem peinlichen Gesichtsausdruck mit der Kamera abzulichten. Der Ausdruck Hackfresse sei mit bitte zu verzeihen und war in diesen Fall eher ein bewusst übertriebenes Stielmittel.

Bei Clickbait Titeln gibt es die allseits beliebten halben Sätze wie, „Oh mein Gott sie schiebt sich DAS Ding in den…!“ Was letztlich zum Beispiel eine Karotte sein kann die eine Youtuberin einfach nur isst sein kann. Dann gibt es die allseits beliebten „PRANKS“, den „BEEF“. Darauf zu achten ist möglichst viele Großbuchstaben zu verwenden, als ob der belanglose Inhalt des Titels dadurch wichtiger wird oder den ungebrochenen Klassiker: „Diese APP hat mein Leben verändert…!“

Du merkst schon, ich gehe nicht ganz unbefangen an die Sache heran und gehöre eher zu den Personen die Clickbait eher negativ gegenüber stehen. Das liegt vor allem daran, weil mir das es missfällt bestimmte Personen gibt die glauben Leute einfach nur für dumm verkaufen zu können. Und damit die YouTube Plattform zu korrumpieren. Aber naja solange es Leute gibt die diese Videos schauen, wird sich an diesen Umstand letztlich nichts ändern.

Doch zurück zum Thema! Dir ist sicherlich aufgefallen, dass ich die „Gewinnspiele“ und „Verlosungen“ nicht mit aufgezählt habe. Obwohl sie doch eigentlich auch eine Form von Clickbait sind oder? Nun meiner Meinung nach fällt es eher in die Kategorie Scam! Du möchtest Wissen was Scam auf YouTube ist? Dann findest du die Antwort im folgenden Artikel: Scam – Falsche Gewinnspiele auf YouTube

Du suchst nach weiteren spannenden Artikel zu YouTube?
Diese findest du hier: Die besten Tipps, Tricks und Guides für YouTube