Besseres Ranking auf YouTube

Besseres Ranking auf YouTube

22. September 2017 0 Von LohasbrandTV

Damit deine Videos ein besseres Ranking auf YouTube erhalten, solltest du etwas SEO (Suchmaschinenoptimierung) betreiben. Da dies nicht immer einfach für Anfänger ist und das Thema recht komplex, möchte ich dir im folgenden Artikel ein paar nützliche Tipps an die Hand geben. Damit kannst du deine Videos im Web bekannter machen und ein besseres Ranking auf YouTube erhalten.

Zu aller erst kann man sagen, das Content King ist! Mit anderen Worten du solltest ein inhaltlich hochwertiges Video erstellen, welches einzigartig, unerwartet, beeindruckend und oder coole sein sollte. Ok das klickt zwar jetzt etwas übertreiben, aber ich möchte dir damit vermitteln das du unbedingt auf deine Qualität achten musst.

Wo wir übrigens bei Qualität sind, lade das Video in einer möglichst hohen Auflösung hoch! Standard ist 1280 x 720 px (HD 720p). Je hoher die Auflösung, desto besser ist es natürlich. Es vermittelt wie die eben schon angesprochene Qualität! Niemand möchte ein verpieseltes Video ansehen. Du selbst nicht und deine potenzielle Zuschauer ebenfalls nicht. Achte außerdem auf ein attraktives Vorschaubild, das erhöht die Klickrate. Vermeide aber Blickbate!

Gewinne neue Abonnenten für deinen Kanal und platziere einen «Subscribe»-Button am Ende jedes Videos. Wähl3 den optimalen Titel für dein Video. Dieser sollte dem User direkt ins Auge springen und im besten Fall mit dem Keyword anfangen! Wähle ein zweites Weyword für den Untertitel. Verwende dabei unr Keywords die exakt zu deinem Video passen.

Eine Optimale Beschreibung für dein Video ist wichtig! Schreibt eine schöne auf Video bezogene Beschreibung und baut auch eure Keywords hier ein. Den Namen deines Kanals als Keyword solltest du ebenfalls zum Video hinzu. So stärkst du wiederum deinen Kanal und erhöhst dein Suchvolumen. Zu guter Letzt, platziere das Hauptkeyword auch im Dateinamen!

Hast du das Video dann letztlich auf deinen Kanal geladen, teilt das Video so oft wie möglich, ob auf Social Websites, Facebook, Twitter oder Google+.

Du suchst nach weiteren spannenden Artikel zu YouTube?
Diese findest du hier: Die besten Tipps, Tricks und Guides für YouTube