Wie wichtig sind Overlays bei Twitch?

Overlays gehören im Grunde zur Grundausstattung eines jeden Streamers. Doch wie wichtig sind Overlays bei Twitch? Werden diese Überbewertet oder können sie dabei helfen, mehr Zuschauer auf deinen Kanal zu binden? Im folgenden Artikel möchte ich einmal genauer auf dieses Thema eingehen.

Overlays sehen in der Regel gut aus, ich denke da sind wir uns beide einig. Sie werten in den meisten Fällen dein eigenen Stream optisch auf! Jedoch gibt es auch Twitch Streamer die scheinbar ohne jedes Overlay auskommen und trotzdem viele Zuschauer dauerhaft an sich binden können. Sind sie deshalb am Ende im Grunde vollkommen überbewertet? Sollte man also einfach darauf verzichten? Ich persönlich bin der Meinung: Nein sollte man nicht! Dabei geht es jedoch nicht mit Ästhetische Gründen zu tun. Sondern viel mehr einen Praktischen Grund.

Du fragst dich sicherlich was ich damit meine. Nun, der Begriff Overlay ist ein übergeordneter Begriff. Denn im Grunde kann alles als Overlay bezeichnet werden, welches über den eigentlichen Stream gelegt wird. So lassen sich viele Statistische Elemente in die Übertragung einarbeiten. Wie viele Abonnenten und Follower hast du, zum Beispiel. Mit einem Overlay kannst du solche Dinge kenntlich machen. Es hat durchaus einen positiven Psychologischen Effekt, wenn Zuschauer solche Infos sehen können. Bekommst du einen neuen Abonnenten und dies Ereignis wird entsprechend im Stream kenntlich gemacht, kann es andere Zuschauer ebenfalls dazu beeinflussen ein Abo da zu lassen.



Du solltest dir also merken, kommt also nicht in erster Linie auf Optische bzw. gestalterische Elemente an, sondern Overlays sollen Statistiken vermitteln und sind daher sehr wichtig für einen Streamer. Wenn du darüber hinaus Gestalterisch aktiv werden möchtest, kannst du das natürlich machen ist aber kein muss. Wie am Anfang des Artikels ja bereits gesagt, es gibt auch erfolgreiche Streamer die scheinbar ohne Optische Ausschmückungen auskommen.

Ein pro Tipp von mir: Achte darauf das dein Stream nicht zu überladen aussieht! Man kann es nämlich sehr schnell übertreiben. Wenn ich mich auf Twitch umsehe kann ich mir da schon manchmal die Haare raufen. Wenn das eigentliche Spiel in den Hintergrund gerät, ist das nie ein gutes Zeichen und macht dich unseriös.

Du suchst nach weiteren spannenden Artikel zu Twitch? Diese findest du hier:
Die besten Tipps, Tricks und Guides für Twitch

Kommentar verfassen