Elterninformationen – Was ist Twitch?

In folgenden Artikel möchte ich ihnen gerne erklären was Twitch ist und was für Inhalte ihr Kind dort zu sehen bekommt. Denn noch immer ist nicht allen Menschen klar, welche Dienste der Webseiten Betreiber anbietet.

Grundlegend ist erst einmal zu sagen, das Twitch.tv ein sogenanntes Streaming –Portal ist. Hier werden in der Regel kostenlose Live-Übertragungen von Videospielen präsentiert. Diese werden von sogenannten Streamern (Personen die diese Spiele spielen) von zuhause mit der Welt geteilt. Dies kann zum Beispiel vom Computer, einer Xbox oder PlayStation passieren. Im Grunde kann jeder Nutzer einen eigenen Kanal erstellen und das Streaming beginnen. Die meisten Konsolen oder Computer-Spiele benötigen dabei eine spezielle Streaming-Software.

Spielekonsolen wie die PS4 oder Xbox One besitzen bereits eine integrierte Übertragungsfunktion.
Neben dem persönlichen Streaming-Angebot (von Einzelpersonen) werden auch einige große E-Sport-Ereignisse (Wettkämpfe bei denen gutbezahlte Profi Spieler gegeneinander antreten) live übertragen. Hierzu gehören zum Beispiel League of Legends Turniere oder Fifa Ereignisse.

Man kann also sagen, dass es auf Twitch hauptsächlich darum geht, anderen Menschen beim Computerspielen zuzuschauen, während der Zuschauer selbst keinen direkten Einfluss auf das Spielgeschehen hat. Man muss es sich im Grunde wie Fernsehen für Junge Menschen im Internet vorstellen. Die gesamte Plattform gehört übrigens zu Amazon, welche 2014 für 970 Millionen US-Doller gekauft wurde.



Wie finanziert sich Twitch.tv?

Finanzieren tut sich Twitch durch zwei Arten. Zum einen, durch Werbeanzeigen die regelmäßig während einer Stream Übertragung eingeblendet werden, im Grunde wie im Fernsehen. Mit dem Unterschied, dass immer nur ein Werbespott gezeigt wird und nicht mehrere hintereinander.

Die zweite Einnahme Quelle ist ein Abo Model! Hier wird dem Zuschauer die Möglichkeit geboten, ihren Lieblings Streamer mit Echt Geld zu unterstützen. Die sogenannte Subscription. Der Zuschauer kann eine entsprechende Person für 1 Monat finanziell mit 4,99 US-Dollar unterstützen. Von dem sich Twitch ein Anteil als Provision nimmt. Es ist also als Elternteil darauf zu achten, das ihr Kind Geld für solche Subscription ausgeben kann!

Jugendschutz auf Twitch

Twitch.tv setzt sich aktiv für den Schutz ihres Kindes ein, um gefährliche Inhalte von ihm oder ihr fernzuhalten. Zum einen verbieten die Richtlinien der Plattform entsprechende Inhalte, zum anderen werden bestimmte Spiele bzw. Streams nur durch eine altersabfrage zugänglich gemacht. Die verhindern sollen, dass Minderjährige Kinder Computerspiele mit einer Altersfreigabe von 18 Jahren zu Gesicht bekommen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.