Weniger Subs durch andere Games?

Weniger Subs durch andere Games?

2. August 2018 0 Von TwiYouHelden

Wie sehr beeinflusst es deine Community wenn du andere Games spielst? Diese Frage sollte sich jeder Streamer stellen wenn auf Twitch mal ein anderes Spiel streamst, als das Übliche. Bekommst du weniger Subs durch andere Games? Hat es negative Auswirkungen auf meine Zuschauerzahlen?

Nun, ich denke du warst auch schon mal an dem Punkt, bei dem du einfach keine Lust auf das Spiel hattest, welches du üblicherweise Streamst. Das Problem deine Zuschauer und die Community erwartet in der Regel das zu bekommen, wofür sie normalerweise einschalten. Nun hat man als Streamer die Wahl ein Risiko einzugehen und möglicherweise Zuschauer zu verprellen in dem man etwas anderes spielt oder für seine Zuschauer seine eigenen Präferenzen hinten anstellt. Beides kann durchaus unbefriedigend sein. Sowohl Finanziell als auch Motivationstechnisch. Man steckt also sprichwörtlich in einem Dilemma. In diesen Artikel wollen wir und aber dem Finanziellen Aspekt widmen.

Ein Anders Game seiner Community nahe zu bringen ist nämlich alles andere als Einfach und kann sehr schnell zum Einbruch von Zuschauerzahlen und der monatlichen Subs führen. Dieses Problem macht vor keinem Streamer halt, ganz egal ob es sich um einen kleinen, mittleren oder großen Streamer handelt. Wobei es die hauptberuflichen Streamer naturgemäß härter trifft als den Hobby Streamer. Dennoch kann ein Gamewechsel die Karriere kleiner Streamer schnell im Sande verlaufen lassen.

Es sollte also gut überlegt sein ob und vor allem was du Onstream zeigt. Zudem solltest du deine Community mit einbeziehen und zunächst vorsichtig anfragen was sie davon hält. Bekommst du ein positives Feedback kann man einen Testlauf starten. Was mich betrifft habe ich selbst schon einmal den Unmut meiner Community auf mich gezogen, als ich vor ein zwei Jahren an Stelle von HoS plötzlich auch LoL gezeigt habe. Das Ganze hat im folge Monat meine Einnahmen halbiert. Meine Community hat es damals also nicht sonderlich gut aufgenommen. Aus diesen Grund habe ich andere Games auf meinen YouTube Kanal verlagert.

Wie du siehst reagieren Zuschauer und Subscriber oft sehr sensibel auf Änderungen. Dies kann zu erhebliche Einnahme Einbußen führen. Daher mein Tipp für dich, sollten deine Zuschauer andere Games ablehnen, dann spiele sie lieber offstream oder Trenne Twitch mit YouTube.

Du suchst nach weiteren spannenden Artikeln zu Twitch? Diese findest du hier:
Die besten Tipps, Tricks und Guides für Twitch