Gamescom 2018 – Darum sollest du zuhause bleiben

Gamescom 2018 – Darum sollest du zuhause bleiben

20. August 2018 0 Von TwiYouHelden

Die Gamescom 2018 steht vor der Tür und alle Großen Streamer und YouTber die Rang und Namen haben werden der Messe ihre Aufwartung machen. In diesen Artikel erfährst du warum du zuhause zu bleiben solltest!

Ich gebe zu im ersten Moment hört sich das Thema etwas komisch an, warum sollte man nicht zur Gamescom 2018 fahren? Nun zunächst möchte ich einmal klar stellen, dass du wenn du unbedingt dort hin möchtest dies auch machen solltest. Ich bin der Letzte der dir dies absprechen will. Ich möchte dir aber den Vorteil erörtern den du hast, wenn du stattdessen zuhause bleibst und streamst.

Wie etwas weiter oben im Text schon geschrieben, werden die Bigplayer unter den Streamern bei der Gamescom sein, weil sie dafür gebucht sind und, oder um Community Arbeit zu leisten. Das bedeutet, dass sie in dieser Zeit nicht bzw. kaum streamen werden. Zuschauer die also normalerweise von diesen Streamern in ihren Kanälen gebunden werden, müssen und werden sich Erfahrungsgemäß in dieser Zeit andere Streams suchen.


Die TwiYouHelden.de Empfehlung für dein perfektes Streaming Setup:

Dies kannst du dir zu Nutze machen! Nämlich, indem du während die Messe im vollen Gange ist selbst streamst. Nicht nur das die Konkurrenz deutlich kleiner ist als es sonst der Fall ist, sind auch mehr potenzielle Zuschauer für deinen Kanal verfügbar. Du kannst also während die Gamescom 2018 läuft am Aus- bzw. Aufbau deiner Community arbeiten. Da wäre es doch eine ziemliche Verschwendung an Möglichkeiten wenn man diese Chance nicht für sich nutzt, nicht wahr?

Wenn du also noch überlegst ob du zur Messe fährst oder nicht, solltest du diesen Umstand in deine Planung mit einbeziehen. Ich persönlich habe die letzten beiden Gamescom Messen ausgelassen und es hat meinen Zuschauerzahlen nachhaltig deutlich gut getan und ich konnte einige neue Zuschauer dazu gewinnen.

Du suchst nach weiteren spannenden Artikeln zu Twitch? Diese findest du hier:
Die besten Tipps, Tricks und Guides für Twitch