Mit einem Blog Geld verdienen

Mit einem Blog Geld verdienen

19. Juli 2019 0 Von TwiYouHelden

Eine Möglichkeit sich ein Passiv Einkommen aufzubauen ist mit einem Blog Geld zu verdienen. Du erstellst regelmäßig neue Artikel und verdienst dann zum Beispiel durch Werbung. Jedoch ist dies deutlich schwieriger als man zunächst annehmen würde. Denn nicht jede Nische die du dir für deinen Blog aussuchst ist auch rentabel.

Ein gutes Beispiel ist zum Beispiel dieser Blog hier. Obwohl ich mehrere Tausend Aufrufe pro Monat habe kann ich durch die Werbeeinahmen nicht einmal die Serverkosten decken. Das liegt vor allem an den Themen über die ich hier schreibe. Da diese für Werbetreibende in der Regel nicht sonderlich interessant sind und daher nur sehr geringe Preise zahlen.

Aber es ist ja bekannt, das dieser Blog nicht dafür gedacht ist Geld zu generieren, sondern ein reines Hobby von mir ist und meine Erfahrungen mit Twitch und YouTube mit euch teile. Es gibt jedoch einen guten Einblick darüber, das darauf zu achten ist, eine gute Nische für deinen Blog zu finden mit hohen Preisen für Werbung.

Angebot
Logitech C270 HD - Webcam für Videokonferenzen mit Breitbild, Mikrofon-Rauschunterdrückung und automatischer Lichtkorrektur, Schwarz
Videokonferenzen und HD-720p-Videoaufnahmen, flüssig und Breitbild; Kompatibel mit: Windows 7, Windows 8, Windows 10, MacOS 10.10 oder höher und ChromeOS
21,58 EUR
Angebot
Logitech C920 HD Pro Webcam (Videogespräche und -aufnahmen in Full HD und 1080p, dualer Stereo-Sound, Gaming-Streams, zwei Mikrofone, klein, vielseitig, anpassbar) schwarz
Lieferumfang: Logitech C920 HD Pro Webcam schwarz; Plattformkompatibilität:Funktioniert mit Skype – Google Hangouts – FaceTime für Mac
58,90 EUR

Nichts desto trotz kann man sich mit einem Blog ein solides Passives Einkommen aufbauen. Sei es nun mit einem Reiseblog, ein Blog zum Thema kochen oder Finanzen. Du hast jedoch ein wenig Aufwand damit Texte zu schreiben oder SEO für Suchmaschinen zu optimieren. Zudem fallen Monatlich Gebühren für Domain und Hosting an.

Dafür kannst du mit Werbeanzeigen wie mit Google AdSense, so wie Affiliate Marketing Geld verdienen und monatlich ein Passives Einkommen aufbauen. Ein ähnliches Konzept verfolgen auch sogenannte Nischen Webseiten. Doch dazu mehr, in einem anderen Artikel meiner Blogreihe.

Wie viel kannst du mit einem Blog verdienen?

Der Verdienst kann stark variieren. Du kannst lediglich ein paar Cent verdienen oder mehrere hundert Euro. Blogs die jeden Monat mehr als 1000€ erwirtschaften gibt es natürlich auch, sind jedoch eher die Seltenheit als die Regel. Letztlich kommt es ganz darauf an, was du aus deinem Blog machst.