Wie schwer ist es wirklich auf Twitch Erfolgreich zu werden?

Wie schwer ist es wirklich auf Twitch Erfolgreich zu werden?

9. September 2019 0 Von TwiYouHelden

Einen eigenen erfolgreichen Twitch Kanal zu besitzen und damit so Erfolgreich zu werden, dass man davon leben kann. Ein Traum welcher viele junge Menschen gerne leben würden. Doch wie schwer ist es wirklich auf Twitch Erfolgreich zu werden? Was sind die geheimen Tipps und Tricks um den Durchbruch zu schaffen? In diesen Artikel findest du die passende Antwort.

Der wohl wichtigste Aspekt um auf Twitch Erfolgreich zu werden ist Kontinuierlichkeit beim Streamen. Viele angehende Streamer gehen am Anfang hochmotiviert an ihre Streams heran und verlieren dann nach wenigen Wochen wieder die Lust. Meistens liegt es an den falschen Erwartungshaltungen die man an seinen Stream hat. Du wirst nicht von einen Tag auf den anderen hundert oder tausende Viewer auf deinem Kanal haben. Sondern in den ersten Monaten vielleicht so 1-10, wenn es gut läuft. Natürlich gibt es auch Ausnahmen, jedoch sind die eher selten. Die meisten Leute die ich über Twitch kennengelernt habe, haben einen extrem harten weg hinter sich. Sie haben Monate lang, teilweise über ein Jahr kaum bis keine Zuschauer gehabt, bis letztlich der Knoten geplatzt ist.

Angebot
Logitech C270 HD - Webcam für Videokonferenzen mit Breitbild, Mikrofon-Rauschunterdrückung und automatischer Lichtkorrektur, Schwarz
HD-Videokonferenzen mit Skype, FaceTime für Mac und praktisch jedem anderen Videokonferenz-Client
21,99 EUR
Logitech C920 HD Pro Webcam (Videogespräche und -aufnahmen in Full HD und 1080p, dualer Stereo-Sound, Gaming-Streams, zwei Mikrofone, klein, vielseitig, anpassbar) schwarz
Webcam Mit Full-HD-Video: Die Logitech C920 HD Pro Webcam überträgt Videoaufnahmen in Full HD und 1080p auf Skype, und auch Gaming-Streams lassen sich in HD-Auflösung mit 720p über Switch TV streamen
66,69 EUR

Wer meine Geschichte kennt, weiß das ich persönlich etwas Glück hatte und in einer Zeit angefangen habe zu streamen wo grade viele deutsche Heros oft the Storm Streamer aufgehört hatten. Dadurch hatte ich schon relativ früh 10-20 Zuschauer auf meinen Kanal. Ich konnte sie jedoch nur halten, weil ich wirklich konstant online war. Bist du es nicht, können sich Zuschauer nicht auf dich verlassen und sie suchen sich jemand anderen den sie zuschauen. Du musst dir das Ganze im Grunde wie eine Serie anschauen die du dir im Fernsehen anschaust. Du weißt immer wann sie grade läuft und kannst dich darauf verlassen, wenn du den TV anschaltest um sie zu schauen, auch wirklich ausgestrahlt wird. Wäre es nicht so, dann wärst du vermutlich ziemlich enttäuscht. Genauso musst du dein Stream betrachten. Nur das du in diesem Fall die Unterhaltung bist.

Eine weitere wichtige Sache auf Twitch Erfolgreich zu werden ist die Kunst deine Viewer zu unterhalten. Eine Fähigkeit die nicht jeder besitzt. Man kann sie aber lernen. Dazu schaust du dir am besten deinen eigenen Stream noch einmal selber an. Wenn du feststellst, dass er total langweilig ist, dann ist er es vermutlich auch für deine potenziellen Zuschauer so. Arbeite deshalb an deinem Unterhaltungstalent. Es gibt zwar durchaus Menschen die überhaupt kein Talent in dieser Sache habe, jedoch ist es für alle anderen einfach nur eine Übungssache.

Genauso wichtig wie dein Unterhaltungswert ist es, deine Community in den Mittelpunkt zu stellen. Begrüße neue Viewer, wenn sie deinen Stream beitreten, achte auf deinen Chat und gehe auf Fragen, Wünsche und Anregungen ein. Gib deinen Zuschauern das Gefühl, das sie dir wichtig sind. So bleiben sie dir Treu und so bekommst du Overall mehr Viewer. Deswegen sollte von Anfang an ein besonderes Augenmerk darauf gelegt werden, dass du deiner Community einen Mehrwert bieten kannst, der dich von anderen Streamern abhebt.

Du suchst nach weiteren spannenden Artikeln zu Twitch? Diese findest du hier: Die besten Tipps, Tricks und Guides für Twitch

Hat dir der Artikel gefallen? Dann würde ich mich freuen wenn du ihn in den Sozialen Medien teilen würdest. Damit hilfst du mir, damit ich diesen Blog weiter betreiben kann. Genaus wie anderen, die auf der Suche nach hilfreichen Artikeln zu YouTube und Twitch sind.