BAföG und Twitch

BAföG und Twitch

9. April 2020 2 Von TwiYouHelden

Die Frage nach BAföG und Twitch Einnahmen ist eine interessante Frage, welche einen Studenten umtreiben kann. Kann man als Student selbständig machen oder wird einem die Unterstützung durch das Bundesausbildungsförderungsgesetz sofort gestrichen, beziehungsweise gekürzt?

Studenten (Singles ohne Kind) dürfen im gesamten Bewilligungszeitraum (BWZ = 12 Monate) bis zu 5.400,00 Euro brutto oder monatlich durchschnittlich bis zu 450,00 Euro anrechnungsfrei dazu verdienen.

Als Auszubildender gilt für dich immer ein Freibetrag von 290,00 Euro/Monat, allerdings werden Werbungskosten-Pauschbetrag und Sozialpauschale von deinem Verdienst abgezogen. Übrigens, Werbungskosten sind alle Kosten die du ausgeben musst, um deiner Beschäftigung nachgehen zu können (Bustickets, Benzin, Internet etc). In die Sozialpauschale gehören unter anderem Versicherungsbeiträge.

Als gewerbetreibender Student entfällt der Werbungskostenpauschbetrag. Nur die Sozialpauschale von 21,2 Prozent wird auf den Freibetrag gerechnet. Die Rechnung setzt sich folgendermaßen zusammen: Von Deinem Gewinn im BWZ ziehst du den Freibetrag von 3.480,00 Euro und 21,2 Prozent Sozialpauschale ab. Das ist Dein anzurechnendes Einkommen im Bewilligungszeitraum. Teilst du dies durch zwölf, hast du dein monatliches Durchschnittseinkommen.

Um deinen Gewinn zu ermitteln, rechnest du deine Einnahmen pro Jahr minus Deine Ausgaben pro Jahr. Was genau du als Ausgaben geltend machen kannst, erfährst du bei deinem zuständigen BAföG-Berater.

Egal ob selbstständig oder nicht: Erzielst du in einem Monat ein überdurchschnittlich hohes Einkommen, wird das BAföG nicht sofort gestrichen. Vielmehr solltest du dann dafür sorgen, dass du in den anderen Monaten weniger verdienst, da ja das durchschnittliche Einkommen, aufgerechnet auf das Jahr, berechnet wird.

Sollten diese Grenzen dennoch überschritten werden, musst du mit einer Rückzahlung deines erhaltenen Geldes oder einer BAföG-Kürzung im folgenden Jahr rechnen!

Du suchst nach weiteren spannenden Artikeln? Diese findest du hier: Die besten Tipps, Tricks und Guides für Twitch

Hat dir der Artikel gefallen? Dann würde ich mich freuen wenn du ihn in den Sozialen Medien teilen würdest. Damit hilfst du sowohl mir, damit ich diesen Blog weiter betreiben kann, als auch Anderen die auf der Suche nach hilfreichen Artikeln zu YouTube und Twitch sind.