In welcher Sprache solltest du streamen?

In welcher Sprache solltest du streamen?

4. Februar 2019 0 Von TwiYouHelden

In folgenden Artikel geht es darum, in welcher Sprache du auf Twitch streamen solltest. Sollte man als deutschsprachiger Streamen auch in seiner Muttersprache aktiv sein, oder ist es grundlegend Besser  auf Englisch oder einer anderen Sprache zu übertragen?

Nun, grundlegend solltest du dich erst einmal fragen, wohin du mit deinen Stream überhaupt möchtest. Sind deine Sprachkenntnisse mit der du Streamen möchtest ausreichend um in dieser gut kommunizieren zu können? Ist der Markt groß genug um damit erfolgreich zu sein oder ist er möglicherweise auch zu groß?

Nehmen wir einmal an, du möchtest auf Englisch streamen und du hast gute bis sehr gute Sprachkenntnisse. Potenziell hast du also einen deutlich größeren Markt auf den du zugreifen kannst. Jedoch ist gleichzeitig die Konkurrenz exponentiell höher. Wenn du dich also auf den Markt der englischsprachigen Streamer durchsetzen möchtest, dann musst du schon ein entsprechendes Alleinstellungsmerkmal haben. Sei es nun, dass du zu den Besten Spielern des entsprechenden Games gehörst, dass du streamst oder du extrem unterhaltsamen Content lieferst. Es geht aber auch umgekehrt. Ich zum Beispiel spreche ganz passabel Dänisch, da ich eine Dänische Schule in Deutschland besucht habe. Theoretisch könnte ich also auf dieser Sprache Streamen. Jedoch ist der Markt so dermaßen klein, dass es sich für mich niemals rechnen würde.

Bist du also einer Fremdsprache, bzw. einer zweiten Muttersprache mächtig dann schaue dich auf Twitch ruhig einmal um wie viele Streamer es gibt, wie die Zuschauerzahlen sind und überlege ob du es einmal in der entsprechenden Sprache testen möchtest. Das ist meine Antwort auf: In welcher Sprache solltest du streamen?

Einen zweisprachigen Stream kann ich dir persönlich übrigens nicht wirklich empfehlen. Auf diese Art machst du im Grunde nichts Halbes und nichts Ganzes. Am Ende ist weder die eine noch die andere Seite wirklich zufrieden. Also lege dich am besten auf eine Sprache im Stream fest.

Ach übrigens, solltest du aus Österreich oder der Schweiz kommen dann schreib es doch einfach mit in den Titel. Es ist ein Alleinstellungsmerkmal auf dem deutschsprachigen Markt das du nicht verschwenden solltest und hilft dir mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Grundcommunity auf Twitch.tv aufzubauen.

Du suchst nach weiteren spannenden Artikel zu Twitch? Diese findest du hier: Die besten Tipps, Tricks und Guides für Twitch

Hat dir der Artikel gefallen? Dann würde ich mich freuen wenn du ihn in den Sozialen Medien teilen würdest. Damit hilfst du sowohl mir, damit ich diesen Blog weiter betreiben kann, als auch Anderen die auf der Suche nach hilfreichen Artikeln zu YouTube und Twitch sind.